• Schulhausbrunnen aus Kunststein in Roggwil - Renovation 2018
    Vor den Sanierungsarbeiten
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Vor den Sanierungsarbeiten
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Die Demontagearbeiten mit schweren Geräten beginnen...
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    und das Verladen...
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    hat reibungslos, wie geplant, geklappt.
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Das Becken mit dem Brunnenstock ist am Abend sicher im Werk angekommen und abgeladen worden.
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Die beiden oberen Teile des 3-teiligen Brunnenstocks werden vorsichtig inkl. Armaturen demontiert.
    Die Kalk- und Schmutzschicht im Becken wurde vorgängig mechanisch entfernt.
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Die diversen Schadstellen im Rand- und Beckenbereich wurden in verschiedenen Arbeitsschritten über Tage saniert.
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Und mit einer speziellen Mörteldeckschicht am Schluss verfüllt.
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Alle Teile werden bei uns im Niederdruckverfahren mit max. 1 Bar gereinigt.
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Flexible Dichtungsbänder werden über die Rissstellen geklebt und abgesandet.
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Das Becken wir innen mit einer 2-fachen, zementären Beschichtung behandelt
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Die zweite Abdichtungsschicht wurde eingebracht und nach ein wöchiger Trocknungszeit angeschliffen. Das bestehende 1½" Standrohr aus Eisen wurde durch ein neues Standrohr im Ø 2" aus Messing ersetzt.
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Die Brunnenröhren und die zum Teil fein ausgeschmiedeten Halterungenn wurden aufgefrischt.
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Alles ist montiert!
    Die Sichtflächen wurden zum Schutz farblos imprägniert und der Probedurchlauf war erfolgreich.
    Alles fûnktioniert so, wie wir uns das vorgestellt haben und das Becken ist dicht.
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Bevor der Brunnen wieder an seinem alten Ort kommt, muss der lose Fugenmörtel entfernt, das Podest gereinigt, die Fugen neu verfüllt und das gesamte Podest imprägniert werden.
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Das Podest wird im Niederdruckverfahren trocken bei max 1 Bar gereinigt.
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Der lose Fugenmörtel wurde entfernt und nun wird flexibler Fugenklebekitt eingepresst und abgeglätet.
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Das Podest wird vor den Beckenversetzarbeiten zum Schutz imprägniert.
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Mit schwerem Gerät wird das Becken mit Brunnenstock komplett ...
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    und auf den Millimeter genau ins Blei gesetzt.
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Das Kapitell in Vasenform wird noch aufgeklebt und ein Kunststoffschlauch führt das Regenwasser durch den Stock direkt nach unten
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Unsere Arbeiten sind beendet.
    Nun wird die Baustelle noch für drei Tage gesperrt bleiben, damit die Versetzmaterialien austrocknen können!
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Der Brunnen ist wieder für die Allgemeinheit zur Verfügung
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Noch einige Impressionen der fertigen Arbeit
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Noch einige Impressionen der fertigen Arbeit
  • Schulhausbrunnen in Roggwil - Renovation 2018
    Noch einige Impressionen der fertigen Arbeit
Seite
Now Loading