top of page
  • AutorenbildAdmin

Laufbrunnensanierung 2022

7. Dezember 2022 Die Wasserversorgung Männedorf unterhält auf dem Gemeindegebiet 19 Laufbrunnen. Diese werden regelmässig gereinigt und gepflegt. Verschiedene Laufbrunnen sind für die periodische Probenahmen durch das Kantonale Labor das ganze Jahr in Betrieb. Die Wasserversorgung sorgt dafür, dass die Laufbrunnen in einem sehr guten Zustand sind.

Zusammen mit der Firma Weber Bildhauerei & Steinwerk in Röschenz wurde ein Werterhaltungsplan erstellt. Dieser unterstützt die Wasserversorgung Männedorf bei der Planung der Laufbrunnensanierung. Nachdem im Jahr 2020 der Laufbrunnen an der Brähenstrasse und im Jahr 2021 der Laufbrunnen an der Boldernstrasse saniert wurden, konnten dieses Jahr 3 Laufbrunnen saniert und angepasst werden.

1. Pfruenderhaab Beim Laufbrunnen Pfruenderhaab, am alten Standort des Seewasserwerks, wurde vor Ort das Becken vergrössert, die Wasserableitung neu gestaltet, der gesamte Stein sandgestrahlt, imprägniert und ein neuer Brunneneinlauf erstellt. 2. «Muschelbrunnen» Beim «Muschelbrunnen» an der Alten Landstrasse 1 musste die Einlaufmuschel komplett saniert werden. Diese Arbeiten wurden durch einen Kunstschmied ausgeführt, der den erodierten Bereiche der Muschel mit Kupfer nachbildetet, eine Verstärkung anbrachte und abschliessend die Muschel lackierte. Diese Arbeiten waren sehr zeit- und kostenintensiv. Gleichzeitig wurden alte Beschichtungen mit Spitz- und Stockwerkzeugen entfernt sowie das alte Bodenventil ausgebohrt, um danach eine Spezialbeschichtung und ein neues Bodenventil zu installieren. 3. «Winzerbrunnen» Der «Winzerbrunnen» an der Kreuzung Allenberg/Brüschstrasse wird regelmässig und freiwillig gepflegt. Besten Dank für diese Arbeiten. Bei diesem Brunnen wurde die alte Beschichtung ebenfalls entfernt, der ganze Brunnen inkl. Brunneneinlauf sandgestrahlt, das Bodenventil ausgebohrt sowie die Blumenhalterung auf dem Kapitell revidiert. Der Brunneneinlauf wurde anschliessend neu brüniert und der ganze Brunnen imprägniert. Auch hier wurde ein neues Bodenventil eingesetzt. Das bisher fest installierte Gitter wurde so angepasst, dass es nun für die Brunnenreinigung hochgeklappt werden kann. Der Laufbrunnen an der Pfruenderhaab und der «Winzerbrunnen» werden nach der Sanierung wieder in Betrieb genommen, der «Muschelbrunnen» erst im Frühjahr 2023. Die Wasserversorgung Männedorf bedankt sich bei der Bevölkerung für das Interesse an unserem einwandfreien und frischen Wasser und empfiehlt immer mal wieder einen Schluck ab einem Laufbrunnen, dies auch im Winter.

30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page